Skip to main content

Was kann mit Smart Home 2016 vernetzt und gesteuert werden?

Smart Home 2016 kann mittlerweile eine Vielzahl von Systemen, Geräten und Komponenten intelligent mit entsprechenden Smart Home Solutions vernetzten, steuern und überwachen.

Die wichtigsten Bereiche im Zuhause die im Smart Home 2016 vernetzt werden:

Das vernetzte Zuhause dank Smart Home 2016.

Das vernetzte Zuhause dank Smart Home 2016.

Alle Geräte und Systeme lassen sich einzeln neben der konventionellen Bedienung über Schalter, Bewegungsmelder, Fernbedienungen etc. auch über Apps von zu Hause oder von unterwegs aus bedienen und steuern!

Die obige Übersicht ist aber nur eine kleine Auswahl von Bereichen, die bereits heute SMART sind.

Kann sonst noch etwas in die Smart Home Lösung integriert werden?

Die smarte Waschmaschine

Smart Home Waschmaschine

Ja, sowohl die Waschmaschinen, also auch Trockner, Kühlschränke oder Kaffeemaschinen können in die Lösung integriert werden. Dadurch erhalten Sie zukünftig viele Vorteile und Annehmlichkeiten, da dann die Waschmaschine automatisch neues Waschmittel bestellt und die Wäsche zu effizientesten Zeit gewaschen wird. Des Weiteren bestellt der Kühlschrank ohne Ihr Zutun die Milch nach. Infolgedessen ordert die Kaffeemaschine die entsprechenden Bohnen. Außerdem wird durch die Automation auch Ihr morgendlicher Kaffee bereits zubereitet bevor Sie überhaupt die Küche betreten haben!

Wir werden also sehr stark durch Smart Home 2016 profitieren und ein neues Leben genießen können! Es muss aber auch jedem klar sein, dass diese Vorteile auch entsprechende Nachteile mit sich bringen können. Dadurch wird der Mensch so transparent sein, wie noch nie in der Geschichte der Menschheit.