Skip to main content

Z-Wave Popp Rauchmelder mit Innensirene Plus, POPE004001

(3 / 5 bei 3 Stimmen)

55,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. April 2018 02:10

Im Gegensatz zu bisher verfügbaren Rauchwarnmeldern kann das neue Gerät des Herstellers POPP in das Z-Wave Funknetz eingebunden werden und neben einem akustischen Signal auch definierte Funktionen auslösen. Bewohner werden somit im Falle eines Alarms nicht nur durch ein akustisches Signal sondern auch per Textnachricht auf ihr Smartphone gewarnt selbst wenn sie nicht zuhause sind. Gleichzeitig können Fluchtwege gesichert werden, indem automatisch Rollläden hochfahren, Türen entriegeln und die Beleuchtung eingeschalten wird. Der neuartige Rauchwarnmelder ist dabei in der Lage, die einzelnen Komponenten durch direkte Assoziation selbständig zu steuern und kann deshalb auch in einem Heimnetzwerk ohne zentrales Steuer-Gateway eingesetzt werden. Alle POPP Rauchwarnmelder mit Z-Wave finden sich automatisch innerhalb ihrer Funkreichweite gegenseitig und geben Alarmsignale ohne zusätzliche Konfiguration untereinander weiter. Wird das Gerät in einer Smart Home Zentrale als Rauchwarnmelder angemeldet, kann es dort zusätzlich auch als unabhängige Innensirene eingesetzt und in ein bestehendes Alarmsystem integriert werden. Somit wird ein lauter Signalton aktiviert, wenn während der Abwesenheit der Bewohner Fenster oder Türen geöffnet werden oder der Bewegungsmelder im Inneren eines Hauses oder einer Wohnung Bewegungen feststellt. Highlights: -Erster Rauchwarnmelder mit Z-Wave Funktechnik und VDS Zertifizierung -Betrieb ohne Smart Home Zentrale möglich -Vielseitiger Rauchwarnmelder zusätzlich als Innensirene einsetzbar -Abhör- und manipulationssicher -Optional mit Netzstrom einsetzbar gewährleistet 10 Jahre Lebensdauer Grundeigenschaften -Farbe: Weiß -Produkttyp: Rauchmelder Heimvernetzung -Haussteuerung Standard: Z-Wave -Heimvernetzung Kategorie: Rauchmelder


55,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. April 2018 02:10