Skip to main content

Intelligente Beleuchtungssteuerung durch Smart Lighting

Unter Smart Lighting werden Beleuchtungssysteme verstanden, die durch elektronische Schalter bzw. von Steuergeräten geregelt werden. Dies bedeutet im Grunde dass man diese Lampen und Leuchten auch per App vom Smartphone aus ansteuern kann.

Durch eine intelligente Beleuchtung, die auch noch automatisch agieren kann, können Sie Ihre Heimbeleuchtung nach Ihren eigenem Wohlbefinden und Bedürfnissen zu jeder Zeit abstimmen. Nebenher kann dies alles von der Couch aus erfolgen.

Was kann mit Smart Lighting automatisch gesteuert werden?

Intelligente Systeme können wie gewohnt ein- und ausgeschaltet werden. Aber auch die Helligkeit

Smart Lighting - die Beleuchtung per App steuern

Smart Lighting – die Beleuchtung per App steuern

(dimmbar) kann ganz einfach eingestellt werden. Hierzu wird keine neue Elektrik oder Steuerung im Haus benötigt. Diese Technik haben die intelligenten Smart Home Lampen (LED-Glühbirne) von Werk aus bereits eingebaut. Dies kann zum einem über intelligente Bewegungsmelder, die zum Teil direkt in der Smart Home Lampe integriert sind geschehen. Oder auch über eine Fernbedienung, also auch per App vom Anwender aus durchgeführt werden. Dahingegen neuere Smart Lighting Beleuchtungen auch automatisch helligkeits- und zeitbezogen eingestellt werden können. Somit können Sie für eine bestimmte Uhrzeit eine gewünschte Einstellung hinterlegen.

Die Smart Lighting Vorteile für Sie

Wie oft haben Sie schon das Haus verlassen und nach kurzer Zeit überlegt, ob Sie das Licht ausgeschaltet haben? Übrigens sind Sie auch Abends nach hause gekommen und mussten feststellen, dass das Licht den ganzen Tag brannte.

Brennendes Licht gehört der Vergangenheit an

Nachdem solche unerwünschten Vorfälle werden durch Smart Home und der dazugehörigen intelligenten Beleuchtung als Smart Lighting der Vergangenheit angehören. Denn durch die vernetzte Beleuchtung können Sie auch ganz bequem von unterwegs über Ihr Smartphone denn aktuellen Zustand Ihrer Heimbeleuchtung prüfen. Und zwar wenn Sie dann feststellen sollten, dass im Haus noch das Licht an ist? Anschließend werden Sie es ganz einfach über Ihre App ausschalten können! Des Weiteren ist dies auch ein Sicherheitsaspekt.

Smart Home Beleuchtung – Zukünftige Konzepte

Ferner wird in naher Zukunft es auch möglich sein über Smart Lighting drahtlose Informationen zu übertragen. Zudem können heutigen Lampen und Leuchten bereits großteils in das eigene WLAN integriert werden. Damit wird die Steuerung per App ermöglicht. Die Erweiterung der Technologie lässt dann die Datenübertrag an z. b. Unterhaltungselektronik zu. Hinzukommt eine andere Funktion wäre auch die Bündelung mehrerer LED-Lampen als Access Point Ihres WLAN’s. Dadurch agieren dann Smart Lighting Lampen als Router. Demzufolge können wir uns noch auf weitere Innovationen freuen. Außerdem ist das Thema aktueller denn je.

Übersicht der passenden Smart Home Beleuchtungen