Skip to main content

Die Smart Home Geräte

Die heutigen Produkte sind sozusagen „dumm“, dies ändert sich allerdings mit den Smart Home Geräte. Durch Sensoren und intelligenter Logik können diese Produkte mehr als nur den eigentlichen Zweck.

Erhöhter Komfort mit Smart Home Geräte im Haushalt

Wer kennt das nicht, man möchte sich einen Kaffee zubereiten und merkt die Bohnen sind leer. Ein anders Beispiel ist die Waschmaschine. Sie möchten an Ihrem Waschtag die Wäsche waschen und müssen feststellen, dass mal wieder das Waschmittel leer ist. Dank intelligenter Smart Home Geräte wird dies der Vergangenheit angehören. Denn diese können eigenständig das entsprechende Verbrauchsmaterial bestellen.

Nach dem Aufstehen unter Zeitdruck?

Da wäre es doch schön, wenn der frisch gemahlene Kaffee bereits trink fertig in der Tasse wäre. Der smarte Kaffeevollautomat übernimmt diese Aufgabe für Sie. Er weiß genau, wann Sie morgens aufstehen. Dementsprechend bereitet er den Morgenkaffee für Sie vor.

Wie Smart Home Systeme Ihren Alltag erleichtern

Durch die vernetzten Produkte erhalten Sie täglich eine Erleichterung. Doch welche Vorteile haben Sie genau?

Nur die Wäsche muss noch selbst in die Waschmaschine gelegt werden

Eine intelligente Waschmaschine weiß genau, wann Sie die Wäsche am effizientesten waschen kann. Genau danach richtet sie sich dann. Sobald der Waschvorgang zu Ende ist erhalten Sie eine Meldung auf Ihr Smartphone. Folglich können Sie entweder die Wäsche sofort entnehmen und trocknen. Sollten Sie nicht Zuhause sein lassen Sie einfach die Wäsche noch eine gewisse Zeit lang in Energiesparmodus laufen. Infolgedessen zerknittert Ihre Wäsche nicht und ist leichter zu bügeln.