Skip to main content

Was Sie beim Kauf einer Alarmanlage beachten sollten!

Eine Alarmanlage – warum denn auch?!?

Beim Thema Alarmanlage schrecken auch heute noch viele Eigentümer und Mieter zurück. Oftmals sind

Mehr Sicherheit mit einer Alarmanlage

Alarmanlage und die Maßnahmen

sie der Meinung, dass dies in ihrer Region nicht relevant ist. Andere von Ihnen verdrängen auch gerne das Thema, da es hier um Sicherheit handelt und niemand sich mit der Angst auseinandersetzen möchte.

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, eine Alarmanlage einzusetzen, dann können Sie sich glücklich schätzen. Denn somit sind Sie vielen anderen einen Schritt voraus.

Ein kurzer Überblick über den Aufbau dieses Beitrags

Um Ihnen einen leichten Einstieg in das doch sehr wichtige und interessante Thema Alarmanlagen zu erleichtern, haben wir Ihnen hier einen kurzen Überblick über den Aufbau und die einzelnen Themen des Beitrags aufgeführt.

  1. Wieso ist eine Alarmanlage wichtig?
  2. Wie oft wird in Deutschland eingebrochen?
  3. Weshalb nutzen so wenige Haushalte eine Alarmanlage?
  4. Wie sieht es mit der Nachrüstung einer Alarmanlage aus?

Wieso ist eine Alarmanlage wichtig für Sie?

Eigentlich können wir uns fast alle glücklich schätzen. Schließlich leben wir in einer Zeit, die wohl seit der Menschheitsgeschichte noch nie so sicher war, wie heute. Selbst durch die aktuellen Krisen und Geschehnissen. Doch trotzdem ist die Zahl der Einbrüche in den letzten Jahren teilweise wieder drastisch gestiegen.

Wie oft wird in Deutschland eingebrochen?

Nach aktuellen Zahlen, wird im Durchschnitt alle vier Minuten in einem deutschen Haushalt eingebrochen. Hinzukommt, dass gerade einmal vier Prozent davon eine Alarmanlage im Einsatz haben. Dies macht den Einbrechern das Leben sehr viel einfacher.

Weshalb nutzen so wenige Haushalte eine Alarmanlage?

Um diese Frage zu beantworten müssen wir verschiedene Gründe erläutern. Ganz klar liegt dies erst einmal am Preis. Denn je nach Alarmanlage, Hausgröße und vor allem nach Ihrem Anwendungsfall kann sehr schnell eine erhebliche Summe anfallen. Dies möchten wir allerdings direkt vorneweg wieder entschärfen. Denn mittlerweile gibt es bereits sehr Attraktive Angebote für Alarmanlagen. Unser Technologiefortschritt dank Smart Home macht dies möglich. Je nach Bedarf müssen Sie schließlich auch nicht vorneweg Ihr Eigenheim wie Fort Knox absichern. Es reichen oftmals schon kleine Sicherheitsstandards, um die Wohnsicherheit deutlich zu erhöhen.

Wie sieht es mit der Nachrüstung einer Alarmanlage aus?

Damit gelangen wir bereits zum zweiten wesentlichen Knackpunkt, wieso gerade einmal vier Prozent der Haushalte eine Alarmanlage verwenden. Da natürlich nicht jeder Haushalt in einem Neubau wohnt und von Anfang an eine Alarmanlage eingeplant hat, kann das Alarmanlagen nachrüsten auch noch Geld verschlingen. Jedoch soll auch hier erwähnt werden, dass es mittlerweile einige Lösungen für die Nachrüstung von Alarmanlagen gibt, die ohne großen Umbau- und Renovierungsarbeiten schnell und einfach montiert, sowie eingesetzt werden können. Das Stichwort lautet hier ganz klar wieder einmal „Smart Home“ bzw. eben auch Funk-Alarmanlagen.